DEUTSCHES INSTITUT FÜR CHIROPRAKTIK

Zertifizierter Therapeut für Baby- und Kinderchiropraktik

Hier erhalten Sie alle Informationen für den Kurs Zertifizierter Therapeut für ganzheitliche Chiropraktik im Säuglings- und Kleinkindalter und bei Vorschul-/Schulkindern bis zum 12. Lebensjahr

Baby- und Kinderchiropraktik

Zertifizierter Therapeut für Baby- und Kinderchiropraktik

Wir bitten um Beachtung: Das Seminar ist nur geeignet für zertifizierte Therapeuten der Chiropraktik nach DIC und baut auf den Lehrinhalten des Grund- und Aufbauseminars und des HWS/ Atlasseminares des Deutschen Institutes für Chiropraktik auf. 

Die Seminarinhalte bilden die Therapie aus ganzheitlicher chiropraktischer Sicht am Säugling bis ca. zum 12. Lebensjahr. Dabei wird ein besonderes Augenmerk auf die kopfgelenkinduzierte Symmetriestörung ( KISS- Syndrom) gelegt.
Säuglinge bringen durch „Geburtstraumen“ wie zum Beispiel Kaiserschnitt, Geburt mit Hinterhauptslage, eingesetzte Hilfsmittel durch Saugglocke oder Lagedifferenzen im Mutterleib, häufig Wirbelsäulenblockierungen und damit körperbeeinflussende Fehlstatiken am gesamten Körper mit. Das sorgt gerade in den ersten Lebensmonaten für Probleme im Trinkverhalten sowie Schluckstörungen, und teilweise zu Verzögerungen in der physiologischen motorischen Entwicklung.
Unsere Methode bietet eine rasche, aber genaue Befundung, sowie ein klares Behandlungsschema. Dabei gilt das Motto, umso eher eine geeignete Therapie durchgeführt wird, umso größer und nachhaltiger der Erfolg.
Während des Seminars werden die Techniken an speziellen Dummys (Reborn Babys) durchgeführt.
Unsere Lehrgangsmaterial beinhaltet nicht nur – wie gewohnt – Skript, Bilder, und ein Videotutorial der Behandlung, sondern auch Videos von Behandlungen von Säuglingen und Kindern zur besseren Darstellung der Techniken.

Ein besonderes Highlight im Seminar bildet unser Angebot: ,,Erste Hilfe am Kind- Notfallmanagement in der Chiropraxis“.
Dieser Workshop wird ca. 3-4 Unterrichtseinheiten beinhalten. Zur Therapiefestigung der Behandlung werden die Teilnehmer in nachbereitenden Techniken bei Säuglingen und Kindern geschult. (Empfehlung Eltern, Übungen, Druckpunkte etc.)

Nach bestandener mündlicher und praktischer Prüfung erhält jeder Teilnehmer ein Zertifikat.
,,Zertifizierter Therapeut für Baby- und Kinderchiropraktik“.

D

ie chiropraktische Weiterbildung ,,Zertifizierter Therapeut für Baby- und Kinderchiropraktik“ wird mit insgesamt 24 Fortbildungspunkte testiert.

Eine Weiterbildung für Profis von Profis!

Seit Jahren bilden wir Ärzte, Heilpraktiker und Physiotherapeuten gemeinsam in Chiropraktik aus. Äußerst erfolgreich und effizient, nach unserer bewährten Lehrmethode!

Wir sind sicher, dass die langjährige Erfahrung des Deutschen Instituts für Chiropraktik die Fortbildung zu einem Erfolg werden lässt.
Die Teilnahmegebühr von 1100,- € beinhaltet Skript, Fotostrecke und Videos mit allen Techniken. Jeder Teilnehmer erhält nach bestandener Prüfung ein Abschlusszertifikat.

Wir freuen uns auf einen kollegialen Erfahrungsaustausch und verbleiben bis dahin mit freundlichen Grüßen.

Euer DIC-Team

Sebastian Mueller DIC Deutsches Institut für Chiropraktik Chiropraktikausbildung

Sebastian Müller

Inhaber Deutsches Institut für Chiropraktik

Zugangsvoraussetzungen

Wir bitten um Beachtung: Das Seminar ist nur geeignet für zertifizierte Therapeuten der Chiropraktik nach DIC und baut auf den Lehrinhalten des Grund- und Aufbauseminars und des HWS/ Atlasseminares des Deutschen Institutes für Chiropraktik auf. 

Arzt, Heilpraktiker, Physiotherapeut (Wenn Sie sich noch in Ausbildung befinden, nehmen Sie bitte Kontakt mit dem DIC auf.)
Ein solides anatomisches und physiologisches Basiswissen sowie funktionelle Zusammenhänge werden wir im Seminar als selbstverständlich voraussetzen!

Kursgebühr

Die Kursgebühr von 1100,- € umfasst die Vorträge, Seminare, das Skript, und Videos.

Für die Zertifizierung inkl. Zertifikat (nach bestandener Prüfung) wird eine Gebühr von 99,- € erhoben.

BABY- UND KINDERCHIROPRAKTIK

Curriculum Chiropraktik am Säugling / Kind

1. Tag – Chiropraktische Befundung / Anamnese sowie funktionelle neurologische Zusammenhänge, Chiropraktische Behandlung Säuglinge
  • Funktionelle Anatomie an den Säuglingen
  • Motorische und neurologische Reflexe
  • Indikationen insbesondere KISS und KIDD-Syndrom
  • ,,Das Schreikind“
  • Haltungsschwächen und Fehlstatik am Säugling
  • Spezielle Kontraindikationen des Säuglings
  • Besprechung der zeitlichen Meilensteine/Entwicklungsstadien
  • Behandlung Säuglinge nach Model des DIC´s
2. Tag – Chiropraktische Befundung / Anamnese sowie funktionelle neurologische Zusammenhänge, Chiropraktische Behandlung Kleinkinder und Kinder bis zum 12. Lebensjahr
  • Wiederholung der Techniken vom Vortag
  • Funktionelle Anatomie Kinder
  • Besprechung Wachstumsepochen
  • Indikationen
  • Zusammenhang Konzentrationsschwäche im Schulalltag
  • Haltungsschwäche und Fehlstatik am Kind
  • Behandlung Kinder nach Model des DIC´s
  • Erste HILFE am Säugling/Kleinkind
3. Tag – Nach der Therapie, Zertifizierung/Prüfung
  1.  
  • Wir geben allgemeine Empfehlungen, Tipps im Umgang mit den Babys nach der Therapie
  • Des Weiteren Vermittlung spezieller Lagerung/Druckpunkte und Weichteiltechniken zur Manifestierung des Therapieerfolges
  • Zertifizierung praktisch und mündlich
  • Evaluation des Seminars und Ausgabe der Teilnahmebestätigung und Zertifikates

TEILNEHMERSTIMMEN

Was Teilnehmer zur Chiropraktik Ausbildung sagen

„Ich habe zusammen mit einem Mitarbeiter die Kurse in Berlin besucht und bin vollkommen begeistert. Die Struktur und die Herangehensweise waren für mich völlig neu und haben mich überzeugt. Die kleine Gruppe von 12 bzw. 15 Personen wurde durch 3 bzw. 4 Dozenten betreut. Dadurch waren die Korrekturen sehr intensiv und man wurde von Tag zu Tag besser, sodass ich heute sagen kann, ich fühle mich sicher im Umgang mit Gelenkblockierungen und kann diese schnell effizient lösen. Danke dafür!“

Simon Fuchs

„Die Instruktoren sind sehr gut organisiert und reißen einen mit ihrer Art und Fachkompetenz einfach mit. Man fühlt sich sehr gut aufgehoben und durch die kleinen Übungsgruppen kann man das Gelernte sehr gut vertiefen. Hier wird man gefordert und gefördert und wir würden jedem diese Ausbildung sofort empfehlen!“

Nadine Strobel & Sandra Geilert

Physio Elbwarft

KONTAKTIEREN SIE UNS

Deutsches Institut für Chiropraktik

Rufen Sie an oder schreiben Sie uns eine E-Mail oder per WhatsApp: